Weltsparen - Prämie teilen 270 bis 320 Euro für Dich + bis zu 1.6% für 1 Jahr Festgeld

75 Euro Willkommensprämie + 245 Euro durch Freundschaftswerbung

weltsparen-logo1.png

Was ist Weltsparen und wie funktioniert es?

  • Weltsparen ermöglicht es einfach bei Banken im EU Raum sein Geld anzulegen, diese bieten häufig höhere Zinsen als deutsche Banken
  • man eröffnet bei der deutschen MHB Bank ein Weltsparen Konto auf dem man das Geld einzahlt. Von diesem Konto aus kann man dann über Weltsparen das Geld bei allen Partnerbanken anlegen ohne weitere Legitimation (PostIdent) durchführen zu müssen
  • auch in Deutschland haben viele ausländische Banken eine Tochter gegründet z.B. Ing-Diba (niederländische Ing Group) oder Consorsbank (französische BNP Paribas) - bei Weltsparen ist es nun möglich aus Deutschland bei einer Bank anzulegen auch wenn keine deutsche Tochter vorhanden ist

Warum ist mein Geld bei Weltsparen sicher ?

  • die europäische Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro ist in allen EU-Ländern vorgeschrieben und garantiert das 100% des Geldes sicher ist
  • bei einer unwahrscheinlichen Bankeninsolvenz es gibt dann 3 Sicherungsnetze
    1. den nationalen Einlagensicherungsfonds
    2. der Staat in dem die Bank sitzt muss haften, falls der Einlagensicherungsfond nicht ausreicht
    3. sehr sicher würde als letztes die EU mit Krediten einspringen

Welche Anlagebank Empfehlungen?

  • im unwahrscheinlichen Fall einer Bankeninsolvenz ist in Ländern die hoch verschuldet oder sehr klein sind, das zweite Sicherungsnetz fragwürdig, da dann die Einlagen von Ausländern höher sind als das Bruttoinlandsprodukt (Beispiel Island und Kaupthing Edge)
  • von daher ist die Empfehlung auf die Größe und Bonität der Länder zu schauen
  • meine Weltspar Partnerbank Empfehlung ist
    • österreichische Addiko Bank (1 Jahr Laufzeit mit 1.3% - Mindesteinlage 5.000 Euro)
    • französische BESV (1 Jahr Laufzeit 1.2% - Mindesteinlage 10.000 Euro)
    • italienische KeyProject Bank (1 Jahr Laufzeit 1.6% - Mindesteinlage 10.000 Euro)

Ist Weltsparen kostenlos oder wie verdient Weltsparen?

  • die Kontoführung und Service ist kostenlos - Weltsparen verdient daran, dass sie eine Provision der Banken beim das Geld angelegt wird erhält

Wieviel und wie lange muss ich investieren für die Werbeprämie?

  • die des Festgeldes ist durch die Höhe der Mindesteinlage der jeweiligen Partnerpank vorgegeben
    • ab 2.000 Euro bei der britischen FirstEuro Bank anlegen (Laufzeit 1,2,4 Jahre)
  • die Laufzeit ist frei wählbar
    • ab 3 Monaten bei der portugiesischen Banco BNI Europa anlgen (Mindesteinlage 5.000 Euro)
  • die Höhe einer zusätzlichen Startprämie (unabhängig und kombinierbar mit der Freundschaftswerbung) ist allerdings abhängig von der Laufzeit
      • bis 1,5 Jahre → 25 EUR
      • 2 bis 3 Jahre → 50 EUR
      • ab 3,5 Jahre → 75 EUR

Weltsparen Freundschaftswerbung und Teilungsvorschlag

Für die Werbung eines Neukundens erhalte ich 250 Euro - und der Geworbene auch nochmal 50 Euro direkt von Weltsparen - siehe https://www.weltsparen.de/sparer-werben-sparer/.
Von der 250 Euro Geldprämie überweise ich 195 Euro per Banküberweisung oder Paypal.
Kontaktieren sie mich einfach über untenstehende Email.

Wie setzt sich die Prämie von 320 Euro bei Weltsparen zusammen?

  • 75 Euro Startguthaben je nach Laufzeit des Festgeldes
    • bis 1,5 Jahre → 25 EUR
    • 2 bis 3 Jahre → 50 EUR
    • ab 3,5 Jahre → 75 EUR#
  • 50 Euro Prämie für den Geworbenen
  • 195 Euro von der Werbeprämie

Link zum Anbieter

www.weltsparen.de

Teilnahmebedingungen: (u.a.)

  • Neukunden sind Kunden die bisher kein WeltSpar Konto besitzen
  • der Neukunde muss innerhalb von 4 Wochen auf das Festgeldkonto einzahlen
  • Die Prämie wird dann innerhalb von 6 Wochen gutgeschrieben

Kontaktdaten Werber

Simone Buchwald moc.liamelgoog|dlawhcub.enom#liame
email_mone
Tel.: 01723238717
Profilseite Mone Buchwald
Neuen Kommentar hinzufügen
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License